Retter retten Rettungsgerät

Unter großem Anteil unserer Neundorfer Bürger haben einige unserer Kameraden am 03.05.2017, mit Hilfe der Drehleiter der FFW Buchholz, die Sirene vom ehemaligen Strumpfwerk demontiert. Das Gebäude befindet sich derzeit im Abriss. Die noch voll im Dienst befindliche Sirene wurde nach mehreren Gesprächen mit unseren Verwaltung nun auf Eigeninitiative unserer Kameraden und des Gemeindewehrleiters abgebaut. Zwar verfügen unsere Kameraden über digitale Meldeempfänger, doch gerade in unserer dörflichen Umgebung, wo Kameraden in ihrer Freizeit auch oft in Haus und Garten beschäftigt sind, leistet eine solche Alarmierungsmöglichkeit gute Dienste. Ebenso kann eine Sirene im Bevölkerungsschutz eine gute Unterstützung sein. Eigentlich sollte die Sirene mit der Leiter herab gehoben werden, als dies nicht gelang wurde sie kurzer Hand mittels Seilen und Muskelkraft zu Boden gelassen. Bedanken möchten wir uns hier schon mal bei dem engagierten Bürger, in dessen Privatgrundstück die Sirene wieder aufgestellt soll. Leider wieherte schon mehrfach der Amtsschimmel und es wird wohl noch einen langen Genehmigungsweg brauchen ehe sie wieder ertönt. Ist dies geschafft wird sie wieder zu einer effizienten Alarmierung unserer Kameraden beitragen und damit möglicherweise dem Retten von Menschenleben.